FAQ

 
Was ist der Unterschied zu einem herkömmlichen Kassensystem?
Bezogen auf die reine Kassen-Funktionalität, gibt es absolut KEINEN Unterschied! Pepperkorn ist ein vollwertiges, zuverlässiges und kostengünstiges iPad-Kassensystem, das alle Funktionen enthält, die Ihnen auch konventionelle Registrierkassen bieten (z.B. bestellen, zahlen, stornieren, Rechnungen erstellen und ausdrucken).
Der Unterschied: Zusätzlich zu den oben genannten Funktionen, erhalten Sie ein cloud-basiertes Back-Office. Die Cloud ist das Herzstück unseres Kassensystems und stellt die GoBD-konforme Speicherung Ihrer lokalen Daten sicher. Außerdem können Sie die Cloud einfach und unkompliziert dazu nutzen, Ihr Kassensystem individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Darüber hinaus erhalten Sie einen strukturierten Überblick über alle wirtschaftlich relevanten Kennzahlen (z.B. Absatz, Umsatz pro Kunde/Mitarbeiter, Bestand). Zusätzlich ermöglicht Ihnen das Back-Office die Aktualisierung von Preisen, das Anlegen von Produktartikeln oder den papierlosen DATEV-Export an Ihren Steuerberater. Mit Pepperkorn haben Sie keine sperrige und wartungsintensive PC-Kiste auf Ihrer Verkaufstheke stehen. Das spart Ihnen nicht nur Nerven, sondern auch Kosten und wertvolle Zeit. Außerdem erhalten Sie regelmäßige Updates, um Ihre Kasse immer auf dem aktuellsten technischen Stand zu halten.
Wie funktioniert der Support, wenn Fragen oder Probleme auftauchen?
Der Kunde ist König. Für Pepperkorn ist dies nicht nur eine Floskel. Für einen reibungslosen Start, haben wir Ihnen neben einem Benutzerhandbuch, zahlreiche Video-Tutorials zusammengestellt, die Sie Schritt für Schritt durch das Setup begleiten. Sollten dennoch Fragen oder Probleme auftauchen, stehen wir Ihnen mit unserem Experten-Team selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach per:
E-Mail: sales@pepperkorn.com
Telefon: + 49 (0) 30 770 193 193
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
09:00 Uhr bis 18:00 Uhr zur Verfügung*.
*Nach dem Ende der Testphase steht der Telefonsupport nur noch Kunden mit den Tarifen „Plus“ oder „Professional“ zur Verfügung.
Kann ich die Pepperkorn-Kasse ausprobieren?
Ja!
Pepperkorn kann kostenlos und unverbindlich 14 Tage lang getestet werden. Dazu können Sie Hier einfach einen eigenen Test-Account anlegen und direkt loslegen. Alles was Sie dafür benötigen ist ein Apple iPad. Hier können Sie die Kassen-App direkt herunterladen und mit Ihrem Test-Account beginnen.
Was passiert wenn die Kasse mal streikt?
Die häufigsten Probleme können i.d.R. schnell per E-Mail oder Telefon behoben werden. Falls dennoch Probleme auftauchen sollten, lassen wir Sie nicht im Stich. Kontaktieren Sie einfach unser Support-Team und wir kümmern uns persönlich, um Ihr Anliegen. Sollte die Hardware, die Sie über uns bezogen haben defekt sein, erhalten Sie innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, ein Ersatzgerät. (30-Tage Geld-zurück-Garantie).[EA1]
Welche Kassen-Hardware benötige ich für meinen Geschäftsbetrieb?
Pepperkorn läuft auf allen Apple iPad- (mini, Air, Pro) Geräten. Für das Drucken von Belegen und Quittungen unterstützen wir alle EPSON-kompatiblen Drucker mit LAN- oder WLAN-Schnittstelle. Um eine reibungslose Konnektivität zwischen dem Kassensystem und dem Bondrucker zu gewährleisten, benötigen Sie einen eigenen WLAN-Router mit einem geschützten und separaten Netzwerk. Je nach Art und Beschaffenheit Ihres Geschäftsbetriebes, empfehlen wir Ihnen die Anschaffung einer Kassenschublade und eines Barcode-Scanners.
Schauen Sie doch einfach in unseren Online-Shop vorbei und erleben Sie die Vielfalt an hochwertigen Hardware-Produkten.
Welche Kosten kommen auf mich zu?
Das Pepperkorn-Kassensystem setzt sich aus einer Hardware- und Softwarekomponente zusammen. Die gesamte Kassen-Hardware kann in unserem Online-Shop gekauft werden und geht nach dem Erwerb in Ihr Eigentum über.
Für die Kassen-Software fällt eine monatliche Miete pro Kasse (Gerät) an. Die Kassen-Miete beinhaltet die Kassensoftware, das Back-Office in der Cloud sowie alle zukünftigen Software-Updates. Zudem erhalten Sie professionellen Support via E-Mail oder Telefon.
Wie bekomme ich meine Produkte und Artikel in die Kasse?
Sie erhalten von uns ein vorkonfiguriertes, betriebsbereites Kassensystem, das optimal für Ihre Branche angepasst ist. In der Cloud (Back Office), können sie jedoch auch selber alle relevanten Daten, Produkte, Preise und Mitarbeiter für Ihr Unternehmen eintragen und verwalten.
Funktioniert die Kasse auch ohne Internetverbindung?
Ja!
Sollte Ihre Internetverbindung mal über Tage oder Wochen hinweg, ausfallen, dann können Sie unser Kassensystem weiterhin problemlos verwenden. Alle wichtigen Funktionen sowie X-Berichte und Z-Berichte sind auch Offline verfügbar. Nur wenn Sie Bestellungen und Transaktionen von Ihrer iPad-Kasse an die Cloud senden möchten oder Änderungen, die Sie in der Cloud vorgenommen haben, auf Ihre Kasse übertragen wollen, muss Ihr Kassensystem iPad-Kasse eine konstante Internetverbindung haben. Sollten Sie in Ihren neuen Geschäftsräumen beispielsweise noch keinen Internetanschluss besitzen, dann können Sie Ihr Kassensystem entweder über einen mobilen Hot-Spot via Smartphone verbinden oder das iPad einfach mit nach Hause nehmen und mit ihrem privaten WLAN- Netzwerk vernetzen.
Was passiert wenn ich das iPad verliere oder das Gerät defekt ist?
Alle Daten wie z.B. Transaktionen und Umsätze werden kontinuierlich nach TLS-Standards codiert und über das Internet verschlüsselt an Ihre Cloud übertragen. Finden in ihrem Betrieb zwei oder mehr Pepperkorn iPad-Kassen verwendung, dann synchronisieren sich die Geräte automatisch über das bestehende WLAN-Netzwerk (auch ohne Internet-Verbindung). Sollte Ihr iPad mal defekt sein, können Sie einfach ein beliebig anderes iPad-Gerät als Kasse verwenden. Laden Sie hierfür einfach die Pepperkorn Kassen-App auf Ihr iPad und verknüpfen es in der in der Cloud mit Ihrem Betrieb. Anschließend werden alle Stammdaten und Transaktionen automatisch auf die neue iPad-Kasse geladen.
Wie sicher sind meine Daten?
Ihre Daten sind bei Pepperkorn in sicheren Händen! Die Daten werden gleich mehrfach via TLS verschlüsselt und automatisch an unsere Cloud-Server, die sich in deutschen Hochsicherheits-Rechenzentren befinden, übertragen. Zudem erfolgt die Datenspeicherung gemäß den gesetzlichen Regelungen in Deutschland. Darüber hinaus wird regelmäßig ein Sicherheitsbackup Ihrer Datensätze erstellt und steht Ihnen jederzeit in der Cloud zur Verfügung. Dort können Sie Ihre Transaktionsdaten per Mausklick als PDF-, CSV- oder Excel-Datei exportieren und auch Zuhause lokal sichern.
Wie funktioniert Kartenzahlung und welche Anbieter werden von der Pepperkorn iPad®-Kasse unterstützt?
Die Kartenzahlung ist vollständig in die Pepperkorn-Kasse integriert. Die EC- oder Kreditkarte des Kunden wird einfach in das mobile Kartenterminal hineingeschoben, anschließend muss nur noch die dazugehörige PIN eingegeben werden. Abhängig von Ihrem länderspezifischen Standort und dem Zahlungsdienstleister, werden folgende Zahlungsformen unterstützt:
  • VISA Karte
  • MasterCard
  • American Express
  • V-PAY
  • EC-Karte
  • Maestro
  • Apple sowie Android Pay
Wir arbeiten mit verschieden Payment-Anbietern wie SumUp, Payleven oder iZettle zusammen. Falls Sie bereits einen Vertrag mit einem dieser Anbieter haben, können Sie Kartenzahlungen direkt mit der Pepperkorn-Kasse annehmen. Falls Sie noch kein Kunde der o.g. Zahlungsdienstleister sind, unterbreiten wir Ihnen, für die erforderliche Hardware, gerne einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.
Erfüllt Pepperkorn alle gesetzlichen Anforderungen an eine Kasse?
Ja!
Pepperkorn speichert alle Daten finanzamtskonform und erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen in Deutschland (GoBD/GDPdU) und Österreich (RKSV). In der Cloud stehen ihnen Ihre Daten jederzeit zur Verfügung. Dort können Sie Ihre Transaktionsdaten dann als PDF-, CSV- oder Excel-Datei exportieren und Ihrem Steuerberater oder dem Finanzamt zur Verfügung stellen.
Kann ich das Pepperkorn-Kassensystem auch von unterwegs aus nutzen (Food-Truck, Markt, Messe, Veranstaltung etc.)?
Mit Pepperkorn ist das kein Problem! Unsere iPad-Kasse ist leicht zu transportieren und kann auch mobil an verschiedenen Orten eingesetzt werden. Zudem funktioniert die Kasse auch Tage- und Wochenlang ohne Internet-Verbindung. Alle wichtigen Funktionen sowie X-Berichte und Z-Berichte sind demnach auch offline verfügbar. Nur für die Übertragung aktueller Daten aus der Cloud auf Ihre iPad-Kasse bzw. für die Übermittlung von Transaktionen in die Cloud, benötigen Sie eine aktive Internet-Verbindung (LAN/WLAN). Alternativ, empfehlen wir Ihnen eine Verbindung mit Hilfe Ihres mobilen Hot-Spots (Smartphone) einzurichten und sich auf diesem Wege mit dem das iPad zu verbinden.
Wie funktioniert die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie?
Sollten Sie feststellen, dass das Kassensystem nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie das bis zu 30 Tage nach Lieferung kostenfrei an uns zurückschicken und erhalten den Kaufbetrag sowie etwaige bereits gezahlte Lizenzgebühren in voller Höhe zurückerstattet. Um die 30-tägige Geld-zurück-Garantie in Anspruch zu nehmen, schicken Sie einfach eine E-Mail an sales@pepperkorn.com. Sie erhalten eine E-Mail mit einem kostenlosen Retourenschein.*
*Der Kunde hat das Recht innerhalb von 30 Tagen ab Unterschrift dieses Vertrages ohne Angabe von Gründen durch Rücksenden der übergebenen Komponenten (vgl. A.1) von diesem Vertrag zurückzutreten, sofern diese den gleichen Zustand wie bei der Übergabe aufweisen. Im Falle der Ausübung des Rücktrittsrechts erfolgt die Rückerstattung des Kaufpreises Zug um Zug gegen Rückgabe der Komponenten.
 
KOSTENLOSE BERATUNG

Haben wir
Ihr Interesse geweckt?

Auf dem Weg zu Ihrer hochwertigen Kassenlösung, möchten wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Daher unterstützen und beraten wir Sie bei Fragen, gerne auch persönlich. Kontaktieren Sie uns doch einfach telefonisch oder per Mail.